• telefonische Bestellung, Service und Beratung unter 07631 1831560

Quintenstimmungslieder im Jahresverlauf Frühling

Quintenstimmungslieder im Jahresverlauf Frühling
14,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • FGU.978-3-7725-1386-2
Die Liedersammlung von Helga Oberländer begleitet kleine Kinder von der Faschingszeit bis hin zu... mehr
Produktinformationen "Quintenstimmungslieder im Jahresverlauf Frühling"

Die Liedersammlung von Helga Oberländer begleitet kleine Kinder von der Faschingszeit bis hin zu Himmelfahrt und Pfingsten. Darüber hinaus enthält sie Geburtstags- und Tanzlieder. Im Unterschied zu den meisten Kinderliedern, die durch Dreiklangsbildung geprägt sind und sich auf einen Grundton beziehen, sind die hier abgedruckten Lieder in Quintenstimmung gehalten und schwingen um einen Mittelpunktston. Der träumerische und zauberhafte Charakter, der dadurch erreicht wird, entspricht der Empfindungswelt des kleinen Kindes in besonderer Weise.

Vorwort aus dem Buch:

"Die vorliegende Liedersammlung ist enstanden durch eine Anregung von Kindergärtnerinnen, Eurythmistinen und Mütter, die nach Quintenstimmungslieder gesucht haben, mit denen sie kleine Kinder durch den Jahreslauf begleiten können. Im Unterschied zu den meisten pentatonischen Liedern und Kinderliedern, die durch die Rufterz wie durch Dreiklangsbildungen geprägt sind und sich auf einen Grundton beziehen ( wie in dem bekannten Lied ,,Laterne,,) sind hier die Lieder im Umfang der Doppelquinte ( d´ - a´, a´ - e´´) so gestaltet, dass von den sieben Tönen d´, e´, g´, a´ h´,d´´,e´´ das a´ als Mittelpunktston Bedeutung erlangt. Die Melodien sollten nicht transponiert werden und sich ohne taktliche Bindung frei fließend bewegen. Die Taktbezeichnungen in diesem Heft wollen nur hinweisen, ob die Lieder einen mehr schwigenden und drehenden ( im 3/4-, 6/4- und 6/8- Takt) oder einen schreitenden Charakter haben ( im 4/4- und 4/2-Takt.) über der Qunite liegt ebenso wie über der Bilderwelt der Märchen ein Zauberhauch aus einer anderen Welt. In diese vermag  das kleine Kind mit seinem noch träumenden Bewusstsein einzutauchen. Es holt sich aus ihr Nahrung für die Seele. Lieder in der Quintenstimmung können dazu beitragen, dass die Tore zu dieser Welt geöffnet bleiben. So helfen sie, der allgemeinen Tendenz zur Frühreife entgegenzuwirken. Zum Schluss möchte ich hinweisen auf das Heft von Dr. Julius Knierim, Quintenlieder. Übungsbuch für Erwachsene, die mit Kindern vor dem 9. Jahre singen, spielen und tanzen wollen.

Für die Zeichnungen in diesem Buch danke ich Wiltrud Meyer-Bruchhans!

Helga Oberländer"

 

Weiterführende Informationen zu "Quintenstimmungslieder im Jahresverlauf Frühling"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Quintenstimmungslieder im Jahresverlauf Frühling"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen