• telefonische Bestellung, Service und Beratung unter 07631 1831560

Quintenlieder

Quintenlieder
12,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • FGU.978-3-7725-1314-5
Quintenleider Übungsbuch für Erwachsene, die mit Kinder vor dem 9. Lebensjahr singen, spielen... mehr
Produktinformationen "Quintenlieder"

Quintenleider Übungsbuch für Erwachsene, die mit Kinder vor dem 9. Lebensjahr singen, spielen und tanzen wollen.

VORWORT:

Diese Quintenliederbuch wendet sich an alle, die mit Kinder vor dem neunten Lebensjahr zu tun jaben, vor allem an die Eltern, und von denen wieder besonders an die , denen Schädigungen  dieser Kinder durch eine technisierte, lieblose Umgebung schon aufgefallen sind -  die nach Wegen der Heilung dieser Schäden suchen.

Der hier skizzierte neuartige Weg basiert auf subtilen Beobachtungen nicht nur des Singens der Kinder, sondern mehr noch ihrer Bewegungen. Was das gesunde Kind in seinen Bewegungen an verborgener ,, Musik´´ aufweist, kannt in Verbindung mit dem, was es singt, dem, ,,bewglich,, gebliebenen Erwachsenen Aufschlüsse über das frühklindliche Musikerleben geben, die vieleicht helfen können, aus den ,, Antinomien von Singen und Musikhören, von Rufterz und moderner Musik´´ herausfinden.Der hier gegebene Aufbau könnte  so etwas wie ein ,, dritter Weg´´ zur Meisterung der Probleme musikalischen Beginnens sein , von Erwachsenen begangen, die Kinder zur Nachahmung anegend.Der ungeübte kann dabei Notenlesen und ein einfaches Instrument lernen, der Unbewegliche durch einfache Kinderverse zu rhythmischem Fluss kommen, der Musiker, so er sich ,,klein´´ machen kann, auf andere Weise, ,,groß´´ werden, der Dur-moll-Experte sich lösen von harmonikalem Hören (siehe Nachwort), der Avantgardist sich beziehen auf wenige Grundelemente als ,,Knochengerüst´´ eines im Übrigen freien Spiels zwischen Spielgeräuschen und Musiktönen.Denen,die sich gern ,,unmusikalisch´´ nennen und sich deshalb aus der Verantwortung für die musikalische  Erziehung der Kinder heraushalten, sei noch gesagt: Sich selber in den eigenen Bewegungsmöglichkeiten neu zu erfassen und dadurch die Kinder in der Unerschöpflichkeit ihrer Bewegungen besser zu verstehen ist ein Teil dieses Weges, der wirklich von jedem gegangen werden kann.

Dr. Julius Knierim

 

Weiterführende Informationen zu "Quintenlieder"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Quintenlieder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen