• telefonische Bestellung, Service und Beratung unter 07631 1831560

Kerzenkunde

Kerzenkunde
Ein Naturprodukt ist verhält sich nicht immer gleich. Bienenwachskerzen die Sie bei uns kaufen können sind von hoher Qualität. Um viel Freude damit zu haben ist es notwendig sich emit der Handhabung auszukennen. Hier finden Sie unsere Tipps und Tricks rund um die Verwendung der Kerzen:

  • Brennt Ihre Kerze einseitig ab, können Sie den Docht vorsichtig zur Seite biegen. Während des Brennvorganges neigt sich der Docht zum Rande der Flamme hin, in die Idealposition, wo er am besten verglüht.
  • Achten Sie auf die richtige Dochtlänge. Sie liegt zwischen 10mm-15mm und kann mit einer Schere korrigiert werden. Wenn der Docht zu lang ist wird die Flamme zu groß. Die Kerze schmilzt schnell und/oder fängt an zu "rußen". Wenn der Docht der Kerze zu kurz ist brennt sie nicht richtig und geht im schlimmsten Fall sogar aus.
  • Wenn der Docht zu verkümmern droht, gießen Sie etwas Wachs ab. Der Kerzenrand sollte unbeschädigt bleiben, um das flüssige Wachs halten zu können.

Unsere Kerzen sind reine Naturprodukte aus 100% reinem Bienenwachs, hergestellt von Menschen mit Behinderungen in Handarbeit

  • Kerzen müssen fest aufgestellt werden. Leuchten, Schalen oder Halter müssen Hitzebeständig und nicht entflammbar sein.
  • Auf ausreichend Abstand der Kerzen zueinander ist zu achten
  • Zugluft ist zu vermeiden damit das Rußen, Tropfen und einseitiges Abbrennen verhindert wird.
  • Kerzen darf man brennend nicht alleine lassen

Berücksichtigen Sie die Tipps dann werden Sie viel Freude mit den Bienenwachskerzen haben!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.