• telefonische Bestellung, Service und Beratung unter 07631 1831560

Bienenwachskerzen: So stellen wir her..

Wissenswertes über unsere Kerzenherstellung
Alle unsere Kerzen werden nach ökologisch und biologischen Güte – und Prüfbestimmungen in reiner Handarbeit hergestellt. Die Einzelmaterialien unterliegen strengen Richtwerten und sind zertifiziert.

Das Wachs
Das von uns verwendete Wachs besteht zu 100% aus reinem Bienenwachs. Das von uns verwendete gebleichte Bienenwachs wird ausschließlich mit Bleicherde gebleicht. Die Bleicherde wird dem geschmolzenen Wachs zugeführt und im Nachhinein wieder herausgefiltert. Dieses gebleichte Wachs wird ohne Chemikalien und Gifte hergestellt und veredelt.

Der Docht
Die Dochtgarne werden aus reiner Baumwolle gefertigt. Für unsere verwendeten Dochte bürgt ein zertifiziertes Qualitätssiegel nach ISO 9001 Gütesicherung Kerzen RAL-GZ o41.

Die Farben
Alle verwendeten Farben wurden im Auftrag des Verbandes deutscher Kerzenhersteller auf toxikologische und relevante Schadstoffklassen untersucht und beurteilt. Hierfür liegt uns eine Unbedenklichkeitserklärung vor.

Die Zeit
Qualität braucht ihre Zeit. Ähnlich wie bei einem guten Wein brauchen auch Bienenwachskerzen eine Zeit der Reife. Diese erhöht die Leucht- und Brennqualität der Kerzen und führt zu einer längeren Abbrenndauer. Deshalb werden Kerzen bei uns vor dem Verkauf zwischengelagert. Abgelagerte Kerzen bilden eine helle Ablagerung. Das ist kein Schimmel! Das ist ein Qualitätsmerkmal für abgelagertes, 100% reines Bienenwachs. Bienenwachskerzen mit dieser weißen Patina sind von höchster Güteklasse.

Wir wünschen Ihnen viele besinnliche und festliche Momente bei Kerzenschein.
Ihr Team Von der Kerzenwerkstatt.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.